Ausleitende Verfahren

Unter ausleitenden Verfahren versteht man eine Anwendungsform in der Alternativmedizin welche zur Entgiftung der unreinen Körpersäfte dienen soll. Es gibt verschiedene Verfahren. Ich wende folgende in meiner Praxis an:

Blutegel-Therapie

Blutegel erzeugen ein Sekret welches den Wund- und Heilungsprozess beim Menschen fördert und anreget. Dieses Sekret verdünnt das Blut und macht, dass es für ca 12h nicht gerinnen kann. D.h. es bildet sich keine Kruste. So kann man diese Therapie als eine Art Aderlass betrachten. Der Druck in den Gefässen wird reduziert und die Selbsteheilungskräfte werden atkiviert. 

Indikationen:                       Kopfschmerzen/Migräne Abszesse                                  Arthritis/Arthrose      Rheuma/Gicht          Krampfadern             Bluthochdruck                          Herz-Kreislauf Themen       Durchblutungsstörungen               Wundheilungsstörungen Narbenbehandlungen           Wechseljahrbeschwerden Menstruationsstörungen    Schmerzen allgemein

 

 

 

Baunscheidtieren

Gehört zu den ausleitenden Verfahren der TEN (traditionelle europäische Naturheilkunde).

Mit einem Nadelkopf wird die Haut leicht perforiert. Anschliessend wird ein reizendes Öl aufgetragen welches die Durchblutung fördert und den Stoffwechsel stimuliert.

Baunscheidtieren wende ich oft direkt nach der Massage-Anwendung an.   

Baunscheidtieren hilft bei:      Allg. Infektanfälligkeit        Chronische Infekte       Schmerzlindernd                        Akute/chronische Entzündungen Neurologische Erkrankugen    Schwindel                        Ohrensausen                            Psychische Probleme               Burnout

 

 

Schröpfen

Das Schröpfen ist eine sehr alte Heilkunst und wurde früher von Ärzten mithilfe von Rinderhörner angewandt.

Mit einem Schröpfglas wird ein Vakuum auf den Organzonen am Rücken erzeugt, welche durch das Vakuum reflektorisch das jeweilige Organ anregt. Schröpfen ist eine sehr effiziente Art, den Körper und die Organtätigkeit optimal zu beeinflussen.

Dieses ausleitende Verfahren kann gut mit Massagen kombiniert werden.

Schröpfen setze ich ein bei: muskuläre Verspannungen Rückenschmerzen         rheumatische Beschwerden Verdauungsbeschwerden    Migräne                              Entzündliche Prozesse          Müdigkeit / Schwäche                   Bluthochdruck                 Hexenschuss

 

Naturheilpraxis SEIN

Shaya
Dipl. Naturheilpraktikerin TEN
ZSR- Nummer 12811

 

Kassenanerkannt über die Zusatzversicherung

Standort

Johannisstrasse 5
6330 CHAM
vis à vis Neudorf Center

Google-Map’s öffnen